19. REKLAME-AUKTION, 11.11.2017

SCHMUCKSTÜCKE ALTER EMAILLIERKUNST

 

Am 11. November 2017 kommt die Sammlerwelt in Worms zusammen, wenn es wieder heißt "zum Ersten, zum Zweiten und zum Dritten" und mehrere große Privatsammlungen zur Versteigerung stehen.


Die imposanteste darunter ist sicherlich die Collection Gerhard Bauderers, die in den 90er Jahren zu den besten Sammlungen überhaupt gehörte. Über ein Jahrzehnt schlummerte diese nun nahezu unberührt in der Argentur des Wiener Werbegrafikers, bis sie nun von uns zur Auktion in Empfang genommen wurde. Die Ware könnte in der Spitze nicht erlesener sein, sprechen wir hierbei u.a. doch über eine Sandeman Frau, Grathwohl Moschee, Velma Suchard Damen, ein BP"The Winner", WAZ Kücken, Maja Thee + Nettel Camera.


Dutzende Fahrradreklameschilder aus einem halben Jahrhundert bietet die Sammlung Karl Zwicklhuber.

Der 1. Teil dieser umfangreichen Collection großer Marken (Opel, NSU, Steyr), aber auch kleiner regionaler Firmen findet in dieser Auktion ebenso seinen Platz wie eine fantastische Sammlung "Tee"-Reklame mit hochwertigen Blechdosen und Werbefiguren.

 

Die weitere Auktionsware ist wie gewohnt breitgefächert sein, so dass Liebhaber alter Plakate, Pin Ups oder auch Waren- und Spielautomaten auf ihre Kosten kommen.

 

Der Katalog zur Auktion wird zur Zeit verschickt - bestellen Sie Ihr Exemplar jetzt über diese Website unter unserer Rubrik "Katalogbestellung".

 ________________________________

 

     Wir freuen uns über Ihre Beteiligung!

 We are looking forward to your participation!

________________________________

 

THE CATALOG OF OUR NEXT AUCTION NOV. 11TH IS ON ITS WAY.


Feel free to order your catalog via this website under "Katalogbestellung" or place your bids online after quickly registering yourself.

 

-----------------------------------------------------------------

Gemütlich an der Auktion
von zu hause aus teilnehmen?

 

SO GEHTS:

Einen Katalog samt Bieterformular für schriftliche oder telefonische Gebote bestellen oder auf dieser Website den Katalog online einsehen. Dabei die Objekte mit Hilfe von hochauflösenden Bildern genauestens Begutachten und nach einer kurzen Registrierung über unsere Rubrik "Online-Bieten / bid online" direkt auf dieser Seite Ihre Gebote abgeben.

(bei Zuschlag 17 % Provision zzgl. 5 % Onlinegebühr)

 

Natürlich können Sie aber auch nach wie vor das ebenfalls auf dieser Seite erhältliche Bieterformular ausgefüllt und unterschrieben vor der Auktion an uns schicken - per Fax/Mail oder auf dem Postweg.

 

Nach der Auktion werden Sie schnellstmöglichst über die Ergebnisse informiert.

            

Alte Reklame - Moderner Wohnkult... ein Nachbericht!

 

Die Hallen und Rampen des GARE DU NEUSS, eines alten Güterbahnhofs im Herzen von Neuss, waren über das Wochenende des 16./17. Sept. vollgepackt mit alter Reklame und Objekten rund um das Thema 50er Jahre und (Industrie)Design.

Freie Standplätze? Fehlanzeige: AUSGEBUCHT!

 

Zum Preview samt Sonderkauktion "Alte Reklame der 50er Jahre" hatten sich am Samstagabend bereits über 200 Interessierte eingefunden. Bis spät in den Abend wurde an über 50 Ständen gesucht, gefunden + gefeilscht.


Der Besucherzustrom am Haupttag, dem darauffolgenden Sonntag, hätte ob des reichlichen Warenangebots sicherlich noch größer sein können - für die erste Veranstaltung dieser Art im Rheinland kann man dennoch zufrieden sein. Eine erfolgreiche Basis wurde gelegt, der Tenor immer der Gleiche:


"Tolles Veranstaltungsgelände, gute Organisation!" - darauf kann und wird aufgebaut werden. Über das Catering (vor allem am Samstagabend) wird zu sprechen sein, die Sonderauktion im nächsten Jahr sicherlich eine Stunde früher stattfinden. 

 

Danke an alle Händler und Besucher, wir bleiben mit dem Fuß auf dem Gas und freuen uns bereits auf die Börse 2018 am 15.+16. September!



 

Für Informationen besuchen Sie jetzt die Website der Veranstaltung: 

www.moderner-wohnkult.de

 

Ausstellerhinweise:

BITTE HIER KLICKEN 

 

DIE ERGEBNISLISTE...

 

...zur Sonderauktion "Alte Reklame-50er Jahre" finden Sie links in der dazugehörigen Kolumne.

 

Der Nachverkauf ist beendet.

 

Mit letztendlich über 95 % Verkaufsquote darf man von einer überaus erfolgreichen Veranstaltumg sprechen.


Buchanforderung zu
ALTE REKLAME
MODERNER WOHNKULT
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet